Rechtsschutz «FORTUNA» unschlagbar günstig!

Recht haben und Recht bekommen
sind zwei verschiedene Dinge!

Einzelpersonen wählen die Variante «Single» für Fr. 130.–(bei Alleinerziehenden sind unmündige Kinder im selben Haushalt prämienfrei mitversichert). Von Familien ist die Variante «Familie» für Fr. 260.– zu wählen (Lebenspartner sind Ehegatten gleichgestellt / Kinder im selben Haushalt bis 25 Jahre sind prämienfrei mitversichert).

Wozu?

Jeder kann in einen Rechtsstreit geraten. Dieser kann bei einer unklaren Rechtslage lange dauern und wird schnell teuer. Da die unterliegende Partei in der Regel die Kosten übernehmen muss (auch die der Gegenpartei) besteht ein Kostenrisiko. Es ist schwierig, sich in der bestehenden Gesetzesflut zurecht zu finden. Oft ist der Beizug eines Anwalts erforderlich. Die Rechtsschutzversicherung schafft hier Abhilfe: Sie steht mit Rat und Tat zur Seite und übernimmt die Kosten für Anwaltshonorare, Expertisen, Gerichts- und Verfahrenskosten und vorschussweise für Kautionen.

Die Rechtsschutzversicherung bezahlt für Sie pro Rechtsfall im Inland maximal Fr. 250'000.– und im Ausland maximal Fr. 50'000.– an:

Darüber hinaus werden Kautionen bis zum Betrag von Fr. 100'000.– bevorschusst.

Profitieren Sie von diesem einmaligen Angebot. Wenn Sie unterbruchsfrei von einer anderen Rechtsschutzversicherung zu FORTUNA wechseln, entfallen die Karenzfristen.

Kennen Sie Ihre Rechte?

Wir nehmen Ihre Interessen in den folgenden Bereichen wahr:

Privat-
rechtsschutz
Verkehrs-
rechtsschutz
Schadenersatzrecht
Strafrecht
Üble Nachrede*
Opferhilfegesetz
Versicherungsrecht
Mietrecht
Nachbarrecht
Übriges Vertragsrecht
Konsumkreditrecht
Produktehaftpflichtrecht
Ausweisentzug und Besteuerung
Fahrzeugvertragsrecht
Patientenrecht

* Spezialdeckung nur für Lehrer

Tritt ein versichertes Ereignis ein – so melden Sie Ihren Fall umgehend der FORTUNA. Die hauseigenen Juristen analysieren den Fall daraufhin gründlich. Kommt es zu einem gerichtlichen Verfahren, bestimmen Sie zusammen mit der FORTUNA einen Rechtsanwalt.
Wichtig: Für das Mitglied selbst besteht keine Arbeitsrechtsschutzdeckung über die FORTUNA, da diese Deckung vom Verband selbst erbracht wird.

Dokumente: